Das geteilte Dorf Groß Glienicke bei Potsdam

13 Aug
City of Potsdam in Germany, looking eastward

Image via Wikipedia

Das Dorf Groß Glienicke bei Potsdam: Die Einwohner hier lebten fast 30 Jahre im Schatten der Mauer. Mitten durch den Groß Glienicker See verlief die Grenze, ab August 1961 militärisch gesichert. Baden im See war nur noch auf Westberliner Seite möglich.

Wie die Groß Glienicker mit der Situation umgingen und wie es trotzdem Kontaktversuche über die Grenze hinweg gab, darüber hat BRANDENBURG AKTUELL berichtet .

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: