Der Paßkontrolleur in Dreilinden / Drewitz

13 Aug
Secretariat stasi.

Image via Wikipedia

Hunderttausende Bundesbürger und Westberliner passierten vor dem Fall der Mauer Jahr für Jahr den größten Grenzübergang Europas Drewitz/Dreilinden, um auf der Transitautobahn durch Brandenburg zu fahren. Dort mussten sie gründliche Kontrollen über sich ergehen lassen.

BRANDENBURG AKTUELL hat sich mit dem ehemaligen Grenzabfertiger Ulrich Miethke verabredet, der seinen Dienstalltag von damals schildert.

Er war Hauptmann der Paßkontrolleinheit (PKE) der Stasi, hat etliche Fluchtversuche verhindert und 20 Jahre lang in Drewitz seinen Dienst gern verrichtet.

mikehardisty - Brandenburg Gate Berlin German Empire - Empire Allemand - Deutsches Reich

mikehardisty - Brandenburg Gate Berlin German Empire - Empire Allemand - Deutsches Reich

//
you’re reading…

Weekly Photo Challenge: Entrance

Posted by ⋅ August 12, 2011 ⋅ 20 Comments

The Brandenburg Gate (German: Brandenburger Tor) is a former city gate and one of the main symbols of Berlin and Germany. It is located west of the city center at the junction of Unter den Linden and Ebertstraße, immediately west of the Pariser Platz. It is the only remaining gate of a series through which Berlin was once entered. One block to the north stands the Reichstag building. The gate is the monumental entry to Unter den Linden, the renowned boulevard of linden trees which formerly led directly to the city palace of the Prussian monarchs. It was commissioned by King Frederick William II of Prussia as a sign of peace and built by Carl Gotthard Langhans from 1788 to 1791. Having suffered considerable damage in World War II, the Brandenburg Gate was fully restored from 2000 to 2002 by the Stiftung Denkmalschutz Berlin (Berlin Monument Conservation Foundation).[1] Today, it is regarded as one of Europe’s most famous landmarks.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: