Archiv | Januar, 2015

Pegida-Chef tritt nach „Hitler-Fotos“ zurück

21 Jan

Staatsschutz-Bachmann und Jude ist aufgeflogen bzw. nicht mehr länger haltbar. Nach NSU-Pleite und #HoGeSa-Pleite erlebte der Bundeshurendienst nun seine 3. Pleite in Folge. Die faschistische und imperialistische BRD ist bald am Ende.

Putin ordnet seine Truppen in Königsberg zum Einmarsch in Dresden, wie aus dem Kreml-Umfeld heute verlautbarte. Die Machtergreifung ist für den 30. Januar 2015 geplant. Kremlchef Putin hatte sich geweigert, eine Einladung ins KZ Auschwitz anzunehmen. Im Kommersant wurde er zititert: „Was soll ich da? Bin ich Jude? Ich arbeite jeden Tag 16 Stunden für mein Vaterland Rußland und für die Befreiung der Deutschen aus dem Terrorregime von Angela Merkel!“

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: